Information
Controlling
Entscheidung

zurück zur Startseite

Technische Voraussetzungen

  1. Javafähiger Browser
  2. Java Runtime Environment [Homepage]

    Die Installation von Java Runtime Environment von Oracle ist für die Ausführung folgender Webstart-Anwendungen:

    • Suchen
    • Aktualisieren
    • Verwalten
    • Benutzer und Gruppen
    • Flexible Datenanalyse (FleDA)

    erforderlich.

  3. Cache-Einstellungen prüfen

    Damit beim wiederholten Generieren einer Tabelle die neue Tabelle statt der alten aus dem Cache angezeigt wird, sollte der Browsercache entsprechend konfiguriert werden.

    • MS Internet Explorer
      Starten Sie den Menüpunkt "Extras/Internetoptionen" und klicken Sie im Reiter "Allgemein" die Schaltfläche "Einstellungen" an. Aktivieren Sie unter "Neuere Versionen der gespeicherten Seiten suchen:" die Option "Bei jedem Zugriff auf die Seite".
    • Mozilla Firefox
      Starten Sie den Menüpunkt "Einstellungen" und wählen Sie unter "Erweitert" den Reiter "Netzwerk". Aktivieren Sie unter dem Punkt "Zwischengespeicherte Webinhalte" die Option "Automatisches Cache-Management ausschalten" und limitieren Sie den Cache auf 0 .

  4. Konfiguration von Java-Laufzeitparametern

    Wenn Ihre Auswertung sehr umfangreich wird (z. B. mehrere Tausend Datenwerte umfasst), kann der Arbeitsspeicher-Standardwert für die Java Runtime Environment nicht ausreichen und die Fehlermeldung "Java Heap space Details: Please contact administrator!" erscheint.
    So können Sie den Arbeitsspeicher erhöhen:

    • Öffnen Sie dafür das Java Control Panel (zu finden bei Windows unter Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Java, bei Linux - $JAVA_HOME/jre/bin/ControlPanel).
    • Wählen Sie den Reiter "Java" aus und lassen Sie sich die Java-Laufzeiteinstellungen anzeigen.
    • In dem Feld "Java Runtime-Parameter" tragen Sie bitte den Wert: -Xmx1024m ein. Damit haben Sie den für das Java Plug-In verfügbaren Arbeitsspeicher auf 1024 MB erhöht. Bitte wählen Sie einen entsprechend kleineren Wert, sofern Ihr System nicht über mindestens 1024 MB Arbeitsspeicher verfügt.

über ICE